Der designer Stehtisch – C3

Es gibt Dinge für die ein Augenblick nicht reicht, weil man einfach immer wieder hinschauen muss.

Stehtisch C3- Bartisch - Ries ProDesign - InnenarchitekturAls ich Stehtisch_C3 zum ersten Mal sah, hat es mir so gut gefallen, dass ich es nicht mehr aus den Augen ließ. So erlebte ich seinen zweiten Platz beim Möbel-Design-Wettbewerb „Kult ums Pult“. Und natürlich wusste ich von der Ausstellungsbeteiligung diesen Frühling in Mailand im Rahmen des „Salone Internazionale del Mobile“. Dort fand unter dem Titel „Austrian Design – Raw and Delicate“ eine Sonderausstellung zu österreichischem Möbel- und Produktdesign statt. Mittendrin Pult_C3, durchaus eine Ehre für so ein junges Ding aus Österreich.

Jung sind übrigens auch die „Bauherren“ vom Stehtisch C3, eine Architektengruppe namens Studio WG3. Die 4 jungen Architekten mit Tischler- bzw. Wohndesignausbildungen und Liebe zur Ziffer 3 beweisen, dass sich Architektur und Möbeldesign super verbinden lassen.

Stehtisch C3 - Ries ProDesign - Jana Ries - Innenarchitektur
Für mich liegt ein Geheimnis  von C3 in seiner logischen Form. Wer das Pult sieht, findet sich sofort mit seinen Linien zurecht. Der Idee nach ist Stehtisch_C3 übrigens einfach eine erhöhte Fläche, die Kommunikation fördert. Ganz einfach. – Und damit sind wir bei der Funktion.

Stehtisch - Bartisch - Ries ProDesign - Designeinrichtung

Stehtisch C3

will einfach Begegnungen stimulieren, Gespräche in Gang bringen, das Kommunizieren mit Publikum fördern und vieles mehr.

Das Pult mit Kultpotenzial steht übrigens auf Rollen. Im übertragenen wie im eigentlichen Sinn. Es schlüpft gern in neue Rollen und eignet sich als Stehtisch und Sitzpult für daheim genauso wie fürs Büro oder für die Bühne. Die dafür notwendige Beweglichkeit liefern Rollen am Edelstahl-Fußteil. Für die meistens aber eher gefragte Stabilität, auch auf unebenen Belägen, sorgen verzinkte Stellfüße.

Ein Wort zum Material: C3 gibt’s in Stahl- und Holzausführung aber der erste Serienhit ist die GFK-Variante, gefertigt aus Glasfaserverstärktem Kunststoff mit Hochglanzoberfläche erhältlich.

Stehtisch C3 - Ries Prodesign - Jana Ries - InnenarchitekturStandardfarbe ist weiß, wer diese wählt, trifft keine schlechte Entscheidung und kann dann z.B. durch Branding-Beklebung mit Folien oder mit bunten Schutzhüllen für Akzente sorgen. Wozu Schutzhüllen, fragen Sie? Na, zum Beispiel für den Transport zum Event oder zur Messe. Für die Unternehmer_innen unter Ihnen ein Tipp: alte Werbeplakate und -Planen eignen sich als Hüllen und sind super Werbeträger.

Stehtisch - Bartisch - Ries ProDesign - Jana Ries - Designeinrichtung

Und ich, Jana, darf den Stehtisch vertreiben.

Da sehen Sie es jetzt selbst, ein Wort wollte ich noch sagen, geworden sind es ein paar mehr. Pult_C3 wirkt schon :-). Ich erzähle und erzähle, ganz bequem ans Pult gelehnt …

Ihre Jana

P.S. Vor lauter Begeisterung hätte ich jetzt fast auf den Preis vergessen. Stehtisch_C3 gibt’s ab € 2.997,–

P.P.S. Übrigens einer der 4 aus der WG3 ist mein Sohn Jan. Wer mich kennt weiß, dass diese Mutter-Sohn-Geschichte keineswegs meinen kritischen Blick trübt. Im Gegenteil.. Aber unter uns: Stolz bin ich schon – und wie! Bravo Jan!